Samstag, 30. Oktober 2010

Ankunft in Esfahan

Nach acht Tagen, in denen wir durch Dörfer, Kleinstädte und Wüste gefahren sind, sind wir in Esfahan angekommen, das Juwel des alten Persiens und eine der schönsten Städte der Islamischen Welt. Hier wollen wir ein paar Tage verbringen, vielleicht per Bus einen Ausflug nach Kashan machen und hoffentlich unser Visum verlängern, so dass wir nicht auf einmal das Land verlassen müssen. Obwohl wir schon 1200 km in Iran gefahren sind, haben wir erst die Hälfte hinter uns.

IMG_7150

0 comments:

Kommentar veröffentlichen